Posts in Category ‘Social Media Marketing’

Die Gewinnung der ersten Instagram-Follower leicht gemacht

Social Media Apps

Soziale Netzwerke sind eine tolle Möglichkeit, um seine persönlichen Abschnitte im Leben zu veröffentlichen. So können Freunde von überall und zu jederzeit sehen, was sich auf dem Kanal des Freundes abspielt. Ein gutes Beispiel hierfür ist Instagram. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die ihren Nutzern erlaubt Fotos und Videos hochzustellen. Doch die ersten Follower sind nicht immer ganz einfach zu bekommen. Vor allem, wenn etwas verkauft werden will. Wie sich die ersten Instagram-Follower gewinnen lassen und welche Tricks es dabei zu beachten gibt, wird im folgenden Artikel erklärt. 

1) aussagekräftiges Profilbild nutzen
Das Profilbild ist das Erste was andere Nutzer von einem sehen können. Es entscheidet gleich, ob sie darauf klicken wollen oder nicht. Das gilt sowohl für private als auch Accounts speziell für Unternehmen. Kein Foto ist dabei die schlechteste Wahl. Schließlich gibt es etliche davon und keines davon wirkt interessant. Bei einem Unternehmen macht das Logo Sinn. Bei privaten Nutzern hingegen sollte das Gesicht zu sehen sein. 

2) eindeutigen Namen wählen
Der Name ist ähnlich wie das Profilbild wichtig für den ersten Eindruck. Dieser sollte der echte Name sein. Nur so kann man auch durch die Suchen gefunden werden. Ähnlich sieht es beim Benutzername aus. Er muss mit dem Namen übereinstimmen. 

3) bei anderen Beiträgen kommentieren
Gerade am Anfang kann es schwierig sein von anderen gefunden zu werden. Deswegen sollte man selbst zum Handy greifen und bei anderen Beiträgen kommentieren. Wichtig hierbei ist jedoch die Relevanz. Es macht keinen Sinn bei Fitnessseiten zu kommentieren, wenn man Tücher verkaufen möchte. Für private Accounts sieht es anders aus. Dort können regelmäßige Kommentare auf kleinen Seiten die ersten Follower bedeuten. Nach und nach baut sich dann ein Leserstamm auf. 

4) Website angeben
Wer seinen Instagram Account für kommerzielle Zwecke nutzt, sollte neben seinen echten Firmennamen und dem Logo auch die passende Website dazu angeben. Ansonsten ist es schwer neue Follower für ein Produkt zu gewinnen. Ansonsten lässt sich die Website noch in einem der Beiträge erwähnen wie unter den Hashtags. 

5) Kauf von Followern
Die letzte Möglichkeit beschäftigt sich mit dem Kauf von Followern. Diese Variante sollte in Maßen genutzt werden. Wer Instagram Follower kaufen will, hat meist wenig Zeit. Durch einen Kauf können schnell die ersten Follower gewonnen werden. 

Fazit
Neue Follower auf Instagram zu bekommen hat in der Anfangsphase relativ hart sein. Hierbei ist Ausdauer gefragt. Für mehr Follower können bereits wenige Tipps helfen, um sich die ersten Follower zu sichern. Das Kommentieren in relevanten Themenbereichen sollte dabei sehr ernst genommen werden.